Startseite

Tisch decken

Garten & Balkon

Spezielles und

Kuriositäten

Heimwerken

Services

Über uns

Impressum

Zubereiten

Kontakt

Napp OHG

Inhaber Marion und Michael Napp

 

Alleestrasse 10

65812 Bad Soden am Taunus

Deutschland

 

Telefon: 06196 / 23423

Telefax: 06196 / 29639

E-Mail: info@napp-ohg.de

Web: www.napp-ohg.de

 

Bankverbindung:

Frankfurter Volksbank

IBAN: DE82 5019 0000 0000 8700 05

 

USt.ID-Nr.: DE 11 434 8437

Zollnummer: 6204236

Gerichtsstand: Amtsgericht Königstein

Handelsregister A 1898

 

 

Haftungsausschluss / Disclaimer:

Die Firma Napp bemüht sich im Rahmen des Zumutbaren, auf dieser Website richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen. Die Firma Napp übernimmt jedoch keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit, der auf dieser Website bereitgestellten Informationen.

Dies gilt auch und insbesondere für alle Verbindungen ( Links ), auf die diese Website direkt oder indirekt verweist. Die Firma Napp ist für den Inhalt einer Seite, die mit einem solchen Link erreicht wird nicht verantwortlich.

Die Firma Napp behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen. Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. Aus Urheberrechtsgründen ist das Speichern oder Vervielfältigen von Bildern und Grafikmaterial von dieser Seite nicht gestattet.

Die Firma Napp haftet nicht für Schäden (direkt oder indirekt), einschließlich entgangenen Gewinnes, die aufgrund von Verbindungen und Informationen entstehen, die auf dieser Website bereitgestellt werden.

Die Webseite wird betrieben mit Joomla! welches unter der OpenSource Lizenz GNU GPL v2.0 (oder höher) steht.

Das verwendete Design Template stammt von http://www.lernvid.com/ .

Mit diesem Hinweis und dem Link in der Fusszeile der Hauptseite entsprechen wir der Creative Commons Lizenz 3.0

 

Bei technischen Fragen oder Lizenzklärungen wenden Sie sich bitte an admin@napp-ohg.de

 

Webgestalltung: www.baurain.com

 

 

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen  -  Napp OHG vormals Stroka

 

1. Betreiberinformation

Inhaber der Firma Napp OHG sind Marion & Michael Napp, 65812 Bad Soden

(Amtsgericht Königstein: HRB A 1898, Ust.-ID.Nr.: DE 11 434 84 37).

 

Anschrift:

Napp OHG vormals Stroka

Alleestrasse 10

65812 Bad Soden am Taunus

 

Kontakt:

E-Mail: info@napp-ohg.de

Telefon: 06196-23423

Fax: 06196-29639

 

2. Geltungsbereich

Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der Napp OHG und dem Besteller gelten ausschließlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

 

3. Vertragsabschluss, Erfüllung

Mit Ihrer Bestellung geben Sie an uns ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Zur Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung schicken wir Ihnen eine E-Mail, die nochmals die Einzelheiten Ihrer Bestellung aufführt. Dies stellt jedoch noch nicht die Annahme Ihres Angebotes dar. Ein Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn Napp OHG die Ware gemäß dem beigefügten Lieferschein an Sie

versendet und den Versand mit einer weiteren E-Mail bestätigt. Bitte beachten Sie, dass wir sämtliche Produkte nur in haushaltsüblichen Mengen

verkaufen. Der Vertragsabschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.

 

4. Widerrufsbelehrung  -  Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen, ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder ( wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird ) durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

 

Der Widerruf ist zu richten an:

Napp OHG

Alleestrasse 10

65812 Bad Soden am Taunus

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung ( wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre ) zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

 

Paketversandfähige Sachen sind auf Ihre Kosten und Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt, gegen Berechnung der DPD-üblichen Rückholsätze.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Die Rücksendung muss die vollständige Lieferung, also auch die Originalverpackung, Zubehör, Gebrauchsanweisung, Zugaben u.ä. umfassen.

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass der Widerruf ausgeschlossen bleibt, wenn die Waren nach Ihrer Spezifikation angefertigt wurde oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist oder Waren aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind (z.B. aus hygienischen Gründen). Bitte verwenden Sie zur Rücksendung immer die Originalverpackung.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

5. Verpackung, Versand, Lieferung

Verpackung und Versand sind kostenpflichtig. Die Lieferung erfolgt an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Ihre Bestellung kann sich ggf. aus mehreren Paketen zusammensetzen, die Lieferpauschale richtet sich nach den jeweils gültigen Preislisten des DPD ( Deutscher Paket Dienst ). Ggf. erfolgt die Lieferung direkt vom Hersteller an die angegebene Adresse. Bei Lieferverzögerungen werden Sie umgehend per E-Mail oder telefonisch informiert.

Die Auslieferung erfolgt in Deutschland und das europäische Ausland (EU).

 

6. Eigentumsvorbehalt, Aufrechnung

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Napp OHG. Sollte der Besteller die Ware vor der vollständigen Bezahlung weiterveräußert haben, so gelten seine Ansprüche gegen den dritten Erwerber als an Napp OHG abgetreten.

 

7. Preise

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preise sind Endpreise in EUR inkl. der jeweils gültigen Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.

 

8. Fälligkeit und Zahlung

Der Kaufpreis wird mit der Bestellung der Ware fällig. Die Zahlung kann ausschließlich per Vorkasse erfolgen. Kauf auf Raten ist nicht möglich.

Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so gelten die Regelungen des § 288 BGB.

 

9. Gewährleistung

Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material-/Herstellungsfehler oder Transportschäden aufweisen, so reklamieren Sie diese bitte sofort gegenüber uns. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen. Unsere Gewährleistungsfrist beträgt 12 Monate ab Erhalt der Ware, bei Elektroartikeln 24 Monate.

Während dieser Frist besteht zunächst die Möglichkeit der kostenlosen Nachbesserung (Reparatur). Führt die Nacherfüllung nicht zur Mängelbeseitigung, können Sie vom Kaufvertrag zurückzutreten.

Wir bemühen uns um möglichst exakte und ausführliche Produktinformation. Beachten Sie aber bitte immer die Herstellerhinweise auf der Verpackung u.ä. Diese gehen unserer Produktinformation auf jeden Fall vor.

 

10. Datenschutz

Für die Abwicklung des Auftrages nötige Daten wie Kontoverbindungen und Lieferadressen werden von uns lediglich bis zur endgültigen Erledigung gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur im Rahmen des Zahlungs- und Lieferverkehres, sofern es zur Zahlungsabwicklung notwendige Daten für die Bank und ggf. Lieferadressen zur Lieferung ab Werk sind.

Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG).

Der Besteller ist über Art, Umfang, Ort, Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten für die Ausführung von Bestellungen durch die Napp OHG ausführlich informiert worden. Der Besteller stimmt dieser Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu.

Die für die Geschäftsabwicklung und Behandlung von Gewährleistungsansprüchen notwendigen Daten werden für maximal 24 Monate gespeichert. Der Vertragstext wird von der Napp OHG nach dem Vertragsschluss nicht gespeichert und ist dem Kunden nicht zugänglich.

 

11. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht.

Sofern der Besteller Kaufmann ist oder seinen Wohnsitz außerhalb Deutschlands hat, wird als ausschließlicher Gerichtsstand der Sitz der Napp OHG vereinbart.

 

12. Salvatorische Klausel

Sollte eine dieser Regelungen unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen

Regelungen nicht berührt.

 

FAQ

 

Werden bei Napp OHG Lieferkosten erhoben?

Wir versenden innerhalb Deutschlands und des europäischen Auslandes (EU) nach den Maßgaben des Deutschen Paket Dienstes ( DPD ).

Es gelten dessen jeweils gültige Preislisten, die Sie auf unserer Homepage einsehen können. Die Verpackung geht zu unseren Lasten.

 

Wer liefert die Ware an?

Unser Vertragspartner ist die Firma DPD.

Die Zustellung erfolgt in der Regel innerhalb eines Werktages nach Eingang der Ware bei uns. Die Lieferung erfolgt an die von Ihnen angegebene Lieferadresse.

 

Wie sind die Lieferzeiten?

Unser Service sind schnelle und unkomplizierte Lieferungen.

Soweit nicht anders angegeben, erhalten Sie den bestellten Artikel aus unserem Lagervorrat innerhalb ein bis zwei Werktagen mit DPD ( im Ausland gelten längere Laufzeiten ).

Bei Sachen, die wir vom Hersteller beziehen müssen, kann es werksseitig zu Lieferverzögerungen kommen.

Wir werden Sie darüber informieren, haben aber keinen Einfluss auf die Bereitstellung seitens des Herstellers. Die Lieferung erfolgt sofort nach Wareneingang bei uns.

Die Zustellung zu Ihnen erfolgt von Montag bis Freitag. Bitte beachten Sie, dass es bei Wochenenden / Feiertagen zu Verzögerungen kommen kann.

Im Falle einer Lieferverzögerung durch den Hersteller werden wir Sie umgehend informieren. Wir haften für Verzögerungen nur bei schriftlich bestätigten Lieferterminen, in denen uns ein Verschulden anzulasten ist.

 

Was passiert, wenn ich nicht zu Hause bin?

Bitte stellen Sie sicher, dass am avisierten Tag jemand erreichbar ist, oder informieren Sie einen Nachbarn.

Hilfreich ist auch, wenn Sie uns eine Telefonnummer angeben, unter der der Auslieferer Sie erreichen kann.

DPD versucht die Zustellung bis zu drei Mal, danach können Sie das Pakt im nächsten zuständigen Depot abholen.

 

Was mache ich, wenn mir die Ware nicht gefällt?

Sie haben die Möglichkeit, innerhalb von zwei Wochen, ohne Angabe von Gründen, durch Rückgabe der Sache den Kauf rückgängig zu machen.

Die Frist beginnt nach Erhalt der AGB´s, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger.

Nach Absendung des Widerrufes sind Sie zur Rückgabe der Sache verpflichtet.

Eine Erstattung des Kaufpreises erfolgt nur, wenn die Sache vollständig und ungebraucht zurück gegeben wird.

Die Rückzahlung erfolgt innerhalb von 14 Tagen auf ihr Konto. Barauszahlungen sind Nicht möglich.

 

Der Widerruf / Die Rücksendung ist ausgeschlossen:

- wenn die Ware für Sie angefertigt wurde

- wenn die Ware aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht zur Rücksendung geeignet ist ( z.B. hygienische Gründe )

 

Der Kunde trägt die Kosten der Wertminderung, wenn diese nicht ausschließlich auf die Prüfung der Ware zurückzuführen ist. Gehen Sie sorgfältig mit der Sache um, um diese Kosten zu vermeiden. Lesen Sie dazu auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) (Siehe oben)

 

Soll die Ware an uns zurückgeschickt werden, so informieren Sie uns bitte umgehend. Wir veranlassen dann die Abholung durch DPD.

Die Kosten tragen wir.

 

Die Anschrift zur Rücksendung lautet:

Napp OHG

Alleestrasse 10

65812 Bad Soden am Taunus

 

An wen wende ich mich, wenn die Ware nicht pünktlich bei mir ankommt?

In diesem Fall rufen Sie uns an: 06196 – 23423.

Wir werden uns umgehend um Klärung des Sachverhaltes bemühen und eine Lösung herbeiführen.

 

Liefern Sie auch ins Ausland?

Ja, die Zustellung der Ware erfolgt auch innerhalb der Staaten der europäischen Union ( EU ).

Eine Lieferung in die Schweiz kann aus zollrechtlichen Gründen NICHT erfolgen.